Erkennen Sie den (Nutz-) Wert der IT im Unternehmen! 

Ihre IT ist ein Motor im Unternehmen, der Geschäftsprozesse besser performen lässt und deren Prozesskosten senkt! Identifizieren Sie den Wertbeitrag Ihrer IT am Unternehmen und betreiben sie IT nach messbaren Kosten-Nutzenkriterien in einem Profit-Center!

www.crisam.net

 

 

 

IT-Nutzwertanalyse

Sie kennen den Nutzwert der zu investierenden Maßnahmen in monetären Werten?

ROI und ROSI sind für SIE Basis der Investmententscheidung?

 

„Welchen finanziellen Nutzen bringen die empfohlenen Maßnahmen?“ – dieser Frage musste sich wohl schon jeder IT-Verantwortliche und CIO stellen. Die Antwort wurde, wie bisher kaum anders möglich, mit weichen Faktoren oder Risikoüberwälzung an den CEO, Vorstand oder Geschäftsführer gegeben.

Die Antwort auf oben gestellte Frage kann nur durch Quantifizierung des vermiedenen Verlustes mit einem monetären Wert für ein festgelegtes Zeitintervall gefunden werden. Da natürlich jede Aussage für zukünftige Ereignisse mit Unsicherheit verbunden ist, muss eine Bandbreite für beste, schlechteste und erwartete Situationen der Antwort unterlegt werden. Damit für eine IT-Investition im Rahmen des Informationssicherheitsmanagements auch ein Return on Invest (ROI) bzw. Return on Security Invest (ROSI) im Sinne einer Investitionsrechnung ermittelt werden kann, sind IT-Risiken mit plausiblen Kostenbewertungen zu versehen und den Investitionen gegenüberzustellen.

Ziviltechniker Dr. Stallinger analysiert und quantifiziert IT-Risiken in ihrer statistischen Häufigkeit  (stat. Verteilung) und verknüpft diese mit deren Schadensintensität. Durch Simulation werden daraus Best Case (Value at Chance), Worst Case (Value at Risk) und der Erwartungswert (Most Likely Case) ermittelt und den erforderlichen Investments gegenübergestellt.