Latest News


 

ISO 80001-1

Risikomanagement in medizinischen IT-Netzwerken, ein neuer und somit anerkannter "Stand der Technik" zur Einbindung und Vernetzung von medizintechnischen Geräten per IT-Netzwerk im Gesundheitsbetrieb!

... weiter>


Risikomanagement as a Service

Im unternehmerischen Alltag ist jeder Geschäftsführer, Vorstand und Eigentümer gefordert sein Geschäft neben der Orientierung auf Geschäftsziele auch auf die Tragfähigkeit der damit verbundenen Risiken auszurichten. Um Sie in Ihrem Unternehmen bei der Bewältigung dieser Aufgabe bestmöglich unterstützen zu können, begleiten wir Sie bei der Implementierung oder Verbesserung Ihres Risikomanagement-Prozesses als Coach oder stellen einen Risiko-Manager auf Zeit.

 ... weiter>


Dipl. –Ing. Dr. Dr. Manfred Stallinger, MBA

Engineering, eine ingenieurmäßige Leistung zu erbringen ist keine rein technische Aufgabenstellung mehr. Es gilt vielmehr Technik und Betriebswirtschaft in Einklang zu bringen – d.h. Nutzen den zugehörigen Kosten gegenüber zu stellen und daraus die für das Unternehmen ökonomischste  Entscheidung zu treffen.

Auch Ziviltechniker müssen diesen Wandel vollziehen und neben den besten technologischen Lösungen die ökonomischste und beste Lösung für den Kunden erkennen. Dieses stark betriebswirtschaftlich betonte Augenmaß ist Ziviltechnikerleistungen sowohl im  Planen, Beraten als auch Prüfen und Begutachten zugrunde zu legen.

Dipl. –Ing. Dr. Dr. Manfred Stallinger, MBA ist promovierter Informatiker und promovierter Betriebswirt. Er absolvierte sein nebenberufliches Informatikstudium an der Johannes Kepler Universität Linz, Promovierte im Bereich System- und Automatisierungstechnik, ebenfalls an der Universität Linz, während er bei einem renommierten Elektronikunternehmen in Linz Erfahrungen im Bereich Hardware und Softwareentwicklung sammeln durfte.

Seine Erfahrungen im Bereich der Betriebswirtschaft konnte er als selbstständiger Unternehmer seit 1990 sammeln, die er 2003 an der Rotman Business School (University of Toronto) mit dem MBA Studium für Finance und Marketing vertiefte.

Dr. Stallinger ist seit 1995, der Geburtsstunde der Ziviltechniker für Infirmationstechnologie in Österreich, mit aufrechter Befugnis tätig. Die Verpflichtung zu Objektivität, Neutralität und das Augenmaß für betriebswirtschaftlichen Nutzen legt er bei seinen Aufgabenstellungen stets zugrunde. Seine Erfahrungen bringt er auch als gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger bei Begutachtung, Beweissicherung, sowie Schieds- und Mediationsverfahren ein.