Logo der zti mit Bundesadler
menu

Datenschutz (DSGVO)

Datenschutz NEU (DSGVO)

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung oder
begutachten und zertifizieren Ihr Datenschutz-Managementsystem

Datenschutz NEU

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) wurde mit 25. Mai 2018 „schaftgeschaltet“

"Der zahnlose Tieger hat scharfe Zähne bekommen!"

Der Datenschutz ist im Unternehmen ein kontinuierlich zu betreibender Prozess analog anderer Management-Prozesse wie Qualitätsmanagement, Informationssicherheits-Management oder Umweltmanagement! Der Gesetzgeber fordert dies!
Implementieren Sie einen transparenten und auf quantitativen Methoden basierenden Datenschutz-Management Prozess. Binden Sie die verantwortliche Stelle mit einem verbindlichen Commitment und einer Datenschutz-Politik in den Prozess ein!r

Datenschutz ist ein mittlerweile, besonders jedoch aufgrund der neuen regulatorischen Verpflichtungen zu einem unerlässlicher Bestandteil der Unternehmensführung geworden. Neben dem Schutz des Persönlichkeitsrechts natürlicher, betroffener Personen steht auch die Sicherheit und der Fortbestand Ihres Unternehmens im Fokus!

Der Schutz personenbezogener Daten ist bzw. wird zum Selbstverständnis im beruflichen Leben, sowohl für Unternehmer, Mitarbeiter und Geschäftspartner.

Als vom Staat befugter und beeideter Fachmann für Informationstechnologie und Organisation unterstützen wie Sie gerne bei der Einführung und dem Betrieb eines gesetzeskonformen Datenschutzmanagement-Systems.

In unserem Werkzeugkoffer befinden sich bereits:

  • Erfahrungen bei der Implementierung eines Prozesses,
  • ein klar strukturiertes Implementierungsmodell
    Templates als Basis für die festzulegenden Rahmenbedingungen durch den Verantwortlichen
  • Vorschläge für die erforderlichen Datenschutz-Prozessabläufe
  • Eine Softwarelösung zur Automatisierung des DSM-Prozesses

Sollten Ihre Kerntätigkeiten im Unternehmen Sie verpflichte einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, so können wir diesen als Externen beistellen.
Als „IT-Notar“ können wir Ihr Datenschutz-Management-System auch begutachten und mit einer „Öffentlichen Urkunde“ den ordnungsgemäßen Betrieb bestätigen.

UNSERE LEISTUNG

  • wir beraten und coachen bei der Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems (DSMS) konform der DSGVO
  • wir bringen Erfahrungen und Templates zur effizienten Implementierung mit
  • wir zertifizieren bzw. begutachten staatlich befugt und beeidet nach ZTG §4 Abs. 3 und ZPO §292 Ihr DSMS
  • wir unterstützen Sie bei der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA/DPIA)
  • wir stellen den Datenschutzbeauftragten im Sinne der DSGVO auf Zeit
 

IHR NUTZEN

  • Sie bringen in Ihr Implementierungsprojekt die Erfahrung aus dem Markt
  • bereits einmal „Erfundenes“ muss nicht noch einmal erfunden werden – damit sparen Sie Zeit und Geld
  • Sie erhalten größtmögliche Sicherheit bei der Zielerrichung
  • ein staatlich befugter „IT-Notar“ bestätigt die Konformität zur DSGVO per Urkunde

Es ist nicht zielführend den Sinn eines Gesetzes zu hinterfragen. Es ist vielmehr die Pflicht das Unternehmen, die Organisation oder den Verein und deren Vertreter vor den Konsequenzen der Nichteinhaltung zu schützen!